Material-Archiv

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Es wurden 171 Einträge gefunden.

2019
10. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge 2019
Vernetzt! Verbunden! Verstrickt? Psychotherapie und Seelsorge in einer digitalisierten Welt
Das Phänomen Sucht(erkrankung) Gabriele Hilgenstock
Das emotionale Gedächtnis - Hintergrundwissen bei der therapeutischen Arbeit mit dem inneren Kind Margarita Seiwald
Klar und achtsam. Entscheiden in einer digitalen Welt Michael Borkowski
Dynamik der Exerzitien nach Ignatius als Weg in die innere Freiheit Ingeborg-Maria Leder
Alter und Altern als Herausforderung für Therapie und Seelsorge Martin Steinbach
Lebendige Partnerschaft - eine analoge Bastion in der virtuellen Welt Rudolf Sanders u. Barbara Langos
Werde, der Du bist Gerhard Gutscher
Digitale Teilhabe Michael Lenzen u. Daniel Rose von der Fachstelle für Medienkompetenz Hannover
Postfaktisches Denken und Entscheiden Wolfgang Stock
Hörendes Gebet Elke Hieckmann
Human flourishing a promising construct at the interface of religion and psychiatry Peter J. Verhagen
Angehörige von Suchtkranken Friedemann Alsdorf
Warum es vielleicht geschieht - Ethik in der digitalisierten Welt - Mindmap Harald J. Bolsinger
Im Hier und Jetzt …und überall! Digital? Analog? Ich! Joachim Klein, Theologisches Seminar Adelshofen
Das VATERUNSER ... als Gebet gegen den (alltäglichen) Narzissmus Olaf Kormannshaus, Berlin
2018
APS-Jahrestagung 2018
Vorbilder! Orientierung oder Verführung?
Vorbilder für Therapeuten - Vom psychotherapeutischen Eros Gisela Ana Cöppicus Lichtsteiner
Programm der Tagung
2017
9. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge 2017
Das Fremde - in mir, in dir, in Gott
Wie machen wir unsere Ehe "affärendicht"? Arthur und Elizabeth Domig
Warum Paartherapie im Gruppensetting? Rudolf Sanders und Barbara Langos
Vom Sich-fremd-sein zum In-sich-wohnen Martina Werries
Verlass dein Vaterhaus - Wer sich in die Fremde wagt, findet neue Heimat. Wachstum und Veränderung erfahren wie Abraham Hans Wiedenmann
The Dutch Integration debate: theory and practice Peter J. Verhagen, Bert Loonstra und Bart A. van den Brink
Schematherapie und Gottesbeziehung Luca Hersberger
Scham-Angst-Zyklus Friedemann Alsdorf
Ressourcen in uns, wir gehen auf Entdeckungsreise Margit Eichhorn und Jutta Reiter
Persönlichkeits- und Motivationsdiagnostik - aktuelle Modelle in der Praxis Albrecht und Brigitte Seiler
Nahtoderfahrungen - wie stehen sie zur biblischen Botschaft? Walter Meili
Mütter sind nicht immer schuld - Mütter als Ressource oder als Problemverursacherinnen? Annemarie Pfeifer-Eggenberger
Mit mir selbst vertrauter werden - Gestalttherapeutische Impulse für die Begegnung mit dem "Fremden in mir" Nicole und Jens Mankel
Lebensrückblickinterventionen in der Alterspsychologie Simon Forstmeier
Kultivierte Unsicherheit - Wie verwandle ich eine Schwäche in eine Stärke Wolfram Soldan
In der Stille mir selbst und meinem Gott begegnen - Dynamik ignatianischer Exerzitien als ein Weg in die innere Freiheit Ingeborg-Maria Leder
Hörendes Gebet Elke Hieckmann
Herausforderung Pubertät: gemeinsam Wege zwischen Eltern und Jugendlichen finden Katrin Wirth
Grenzverletzungen im frommen Gewand Inge Tempelmann
Gewalt in Migrationskontexten - häusliche Gewalt und Zwangsheirat sowie Menschenhandel und Zwangsprostitution Alexandra Gutmann
GEHEIMNIS, MYTHOS UND TABU in der Aufstellungsarbeit - die Wirksamkeit des Verborgenen Rolf Gersdorf
Einführung: GEHEIMNIS, MYTHOS UND TABU in der Aufstellungsarbeit - die Wirksamkeit des Verborgenen Rolf Gersdorf
Die Wende zur Religion in der neueren Philosophie Johannes Corrodi-Katzenstein
Die heilsame Kraft der Sprache Gisela Bullermann
Die christliche Brille absetzen - Unterhaltungen und "über" Haltungen im interreligiösen Dialog Ulrike Duffing
Das Fremde und die Philosophie. Eine historische und systematische Betrachtung zur "erkenntnistheroretischen Fremdenangst" Franz Gmainer-Pranzl
Das fremde Land der Seele - Reise in die Innenwelt Elke Hieckmann
Das Fremde in Gott - zum Umgang mit der Verborgenheit Gottes in der Seelsorge Holger Eschmann
Das Fremde als Reiz - Männer in der Pornofalle - verstehen und helfen Michael Hübner und Werner Schäfer
Das Fremde als ehtische Herausforderung Roland Stettler
Das Fremde - in mir, in dir, in Gott Samuel Pfeifer
Bibliolog. Wenn Bibel lebendig wird Gerald Kunde
Bibliodrama – Heilungs- und Problemlösungsimpulse aus der Bibel, Psychotherapeutisch abstinent eingesetzt Peter Stippl
Ambiguitätstoleranz - oder warum es sich lohnt, eine schwierige Vokabel zu lernen Olaf Kormannshaus
Kongress-Vorankündigungsflyer
Kongress-Programmheft
21. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2017
Christliche Spiritualität und Resilienz
Veränderung des Glaubens durch humanitäre Einsätze - eine phänomenologische Analyse bei Christen Thomas Wartenweiler:
Forgiveness Therapy - Vergebung als Stärke Luca Hersberger
Programm der Tagung
2016
APS-Jahrestagung 2016
Seid dankbar! - ?
Programm der Tagung
20. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2016
Bindungsbeziehung, Motivation und religiöse Emotionen in der Psychotherapie
permOt: Empirische Daten zu Motivation und Persönlichkeit Dr. med. Albrecht Seiler, Klinik SGM Langenthal
Programm der Tagung
2015
8. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge 2015
DAS GUTE LEBEN - Sehnsucht und Verantwortung
Information für CD/DVD-Bestellung von Kongressvorträgen
Kongress-Vorankündigungsflyer
Kongress-Programmheft
Regionaltagung Süd 2015
Hauptsache gesund!?
Programm der Tagung
APS-Trauma-Fachtagung 2015
Zerbrochene Herzen verbinden - Fachtagung Ressourcen christlicher Spiritualität in der Traumatherapie/ -beratung
Update Traumatherapie: State of the art in psychotherapeutischen Fachkreisen Dr. med. Rolf Senst, Egenhausen
Einblick in die christlich orientierte Traumabegleitung Ursula Roderus, Bechhofen
Programm der Tagung
19. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2015
Religiosität und Beziehungsgestaltung
Programm der Tagung
2014
APS-Jahrestagung 2014
Gesunder Glaube
Programm der Tagung
Regionaltag West Velbert 2014
Bis ins dritte oder vierte Glied? - Mehrgenerationenperspektive in Seelsorge und Beratung
Programm der Tagung
Regionaltagung Süd 2014
Das Selber-Schuld-Prinzig. Vom Umgang mit Schuld und Schuldgefühlen in Therapie und Lebensalltag
Programm der Tagung
18. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2014
Copingstrategien und die Rolle von religiösen Ressourcen in psychotherapeutischen Prozessen
Selbstverzeihen - im Zusammenhang mit Religiosität und persönlichkeitspsychologischen Konstrukten Mirjam Gotter, Halle
Neue Offenheit für religiöse Erfahrungen - Aktuelle Trends zur religiösen Großwetterlage Stefan Huber, Bern
Programm der Tagung
Regionaltag Nord Elbingerode 2014
Wieviel Narzissmus braucht der Mensch
Programm der Tagung
2013
7. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge 2013
Zeit. Geist. Zeitgeist - Neue Herausforderungen in Psychotherapie und Seelsorge
Zeitgeist - der Beitrag der Neurowissenschaften Teil 2 Prof. Dr. med. A. Broocks
Zeitgeist - der Beitrag der Neurowissenschaften Teil 1 Prof. Dr. med. A. Broocks
Wie verrückt dürfen, wie verrückt müssen Sie zum Glauben sein? Dirk Klute
Wenn die Liebe Trauer trägt Britta Laubvogel
Wege aus dem Suchtkreislauf für Betroffene und Angehörige Friedemann Alsdorf
Versöhnt mit Gestern - Familienstellen auf biblischer Grundlage Rolf Gersdorf
Täterbehandlung im Spannungsfeld von Recht und Zuwendung Wolfram Köny und Christian Schürmann
Systemische Mehrgenerationenperspektive Doris Möser-Schmidt
Starten statt warten - Wege aus der Selbstsabotage Dorothea Gersdorf
Sport- und Bewegungstherapien bei psychischen Erkrankungen: Möglichkeiten und Grenzen Prof. Dr. med. A. Broocks:
So näht man sich eine Familie - Tools für die Arbeit mit Patchwork-Familien Martin Drogat
Sexuelle Gewalt - Anforderungen an Psychotherapie und Seelsorge Markus Steffens
Sexualität - das Geschenk Gottes auspacken Rolf Trauernicht
Schöner scheitern - Sieben Wege Krisen konstruktiv zu nutzen Lutgardis Parasie u. Jost Wetter-Parasie
Religiöser Missbrauch im christlichen Umfeld Inge Tempelmann
Postsowjetische Psychotherapie und Seelsorge: Litauen in der Pubertät Jan Hilbig
Pessotherapie und Feeling Seen, neue Formen der Gruppen-, Einzel- u. Familientherapie Gerhard Gutscher
Orthodoxe Erfahrung in Spiritualität und Seelsorge - Anregungen für unsere Zeit Metropolit Joanta Serafim
Krisenintervention Burghard Affeld
Herausforderung Migration Eckhard Piegsa
Gesichtsverlust durch Beschämung Olaf Kormannshaus
Die Schätze der Bibel nutzen Wolfram Soldan
Die Partnerschule - Eine Alternative zu Trennung und Scheidung Rudolf Sanders
Die Hoffnung wiedergewinnen im Prozess der christlichen Beratung Iga Glapinska
Depressionen ganzheitlich verstehen, vorbeugen und bewältigen. Wie ein multikausales Krankheitsverständnis einen multimodalen Therapieansatz ermöglicht Ruedi Brodbeck
...weil jede/jeder etwas zu sagen hat: Mit der Bibel im Dialog (Bibliolog) Christian Rösel
Kongress-Vorankündigungsflyer
Kongress-Programmheft
Regionaltagung Süd 2013
Gesundheit und Spiritualität
Programm der Tagung
Regionaltag Rhein-Ruhr 2013
Was kannst du eigentlich?
Programm der Tagung
2012
17. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2012
Spiritualität, Gottesbeziehung und Bindungskonzepte in der Psychotherapie
Religiöses Coping in der Traumatherapie Maria Teschner
Programm der Tagung
Regionaltagung Süd 2012
AD(H)S, Hintergründe, Erscheinungsformen, Therapie
Programm der Tagung
APS-Jahrestagung 2012
Zugänge zur Traumatherapie
Traumatherapie mit IRRT Rolf Senst
Programm der Tagung
Der APS zur Veröffentlichung freigegebene Artikel 2012
Suizid Ulrich Eibach
Psychiatrie und Neurobiologie Ulrich Eibach
Lebensgeschichte.Krankheit Ulrich Eibach
2011
16. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2011
Psychotherapeutische und soziokulturelle Valenzen von Religiosität und Spiritualität
Ärztliche Psychotherapie bei spirituellen Problemen und Fragen (unter Berücksichtigung nicht christlicher Soziokulturation) Peter Kaiser
Dimensionen von Spiritualität bei Mitarbeitenden psychiatrischer Einrichtungen, Multi-Center-Survey Joachim Arnold, Heidelberg/Marburg
Programm der Tagung
Regionaltagung Rhein-Ruhr 2011
Aussöhnung mit dem Inneren Kind - Eine tiefenpsychologische Methode zum Umgang mit den eigenen Gefühlen
Programm der Tagung
Regionaltagung Süd 2011
Beziehungs-crash-warum? Seelsorge und Therapie für emotional instabile Menschen (Borderline-Störung)
Programm der Tagung
APS-Jahrestagung 2011
Kreativität!
Die Bäume werden in die Hände klatschen Eva Maria Jäger
Programm der Tagung
Regionaltagung Nord 2011
Umgang mit Missbrauch im geistlichen/spirituellen Umfeld
Missbrauch im geistlichen Umfeld aus theologischer und seelsorgerlicher Sicht Susanne Hüfken
Hilfen bei der Begleitung von Menschen, die Missbrauch in einem geistlichen System erlebt haben Susanne Hüfken
Programm der Tagung
2010
15. Arbeitstagung Empirische Forschung in Psychotherapie und Seelsorge 2010
Internet-Sexsucht, Schulderleben, Religiosität und Gesundheit
Religiosität und Gesundheit 2010 - ein Überblick anhand eines integrativen neuen Modells zum Verständnis der Bedeutung der Religiosität für die Gesundheit Constantin Klein
Psychische Beanspruchung, Lebenszufriedenheit und Religiosität - eine Zusammenhangsstudie Barbara Heinemann
Programm der Tagung
APS-Jahrestagung 2010
Der normale Mensch und die Sünde
Der normale Mensch und die Sünde
Regionaltagung Nord 2010 in Elbingerode
Umgang mit traumatisierten Menschen
Was ist ein Trauma? Welche Therapie hilft? Ulrike Birth
Seelsorgerlicher Umgang mit traumatisierten Soldaten nach belastenden Einsätzen Martin Hüfken, Militärpfarrer
Meditation zum Gemälde vom verlorenen Sohn Susanne Hüfken
Programm der Tagung
2009
14. Arbeitstagung Empirische Forschung 2009
Salutogenese und Religiosität
Religiosität als Stresspuffer, Einfluss auf die autonome Balance depressiver Patienten Rene Hefti
Macht Gut-Sein glücklich? Evaluation einer Intervention der Positiven Psychologie Sarah Neuburger
Programm der Tagung
6. Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge 2009
Identität - Der rote Faden in meinem Leben
Wie entwickelt sich kindliche Identität? Gerhard Gutscher
Werden, was ich bin Olaf Kormannshaus
Wer bin ich denn, wenn ich älter werde? Heinrich von Knorre
Was bedeutet Demenz für den Betroffenen? Martina Neumeier
Warum Familienaufstellungen auf biblischer Grundlage hilfreich sind und nichts mit Zauberei zu tun haben Rolf Gersdorf
Vom Veilchen im Moose zur Rose - Wie der chr. Glaube zu einem ausgewogenen Selbstbewusstsein helfen kann Luitgardis Parasie und Jost Wetter-Parasie
Unterwegs unter Fremden Hartmut Stricker
Umformung des inneren Menschen Michael Utsch
Suche nach Identität aus patristischer Sicht - Der therapeutische Ansatz der orthodoxen Theologie Paisius Rauer
Spirituelle Therapie-Ergänzungen - Religiöse Identität: Orthodoxe Warnungen Corinna Delkeskamp-Hayes
Selbstverletzung - Alarmsignal, Agieren, Modeerscheinung? Eckart Grau
Seelsorge online - Beratungen durch Email-Kontakt Dorothee Döbler
Schuld, Schuldgefühle und Identität Johann Gerhardt
Psychodynamische und geistliche Aspekte zur Entstehung und Überwindung "kranker" Gottesbilder bei ausgeprägten Identitätsstörungen Wilfried Haßfeld
Muslime in Deutschland - Identitätsfragen, Identitätskonflikte, Zukunftsperspektiven Christine Schirrmacher
Morgenandacht - Identität und Liebe Ulrich Wendel
Mein Therapieziel - Dein Therapieziel - Gottes Therapieziel? Der Prozess der Zielfindung in der christlichen Therapie Friedemann Alsdorf
Kinder aus suchtbelasteten Familien: Was sie erleben, was sie empfinden, was sie benötigen Stefan Stark
Identität und Person - zentrale Größen in einem existenzanalytischen Verständnis psychosomatischer Störungen René Hefti
Identität in der Paarbeziehung Manfred Engeli und Anne-Fleurette Engeli-Méroc
Identität im Alten Testament - Individualität vs. Groß-Ich? Thomas Pola
Heimat und Identität Rolf Trauernicht
Heilung durch Gebet - wo stehen wir heute? Hansjörg Hemminger
Familien in der Zerreißprobe. Ursachen - Auswirkungen - Schritte der Heilung Erwin Scharrer
Die Sprache des Körpers verstehen - Biofeedback Ulrich Giesekus
Das Ich und seine Identität - eine angefochtene philosophische und theologische Perspektive Heinzpeter Hempelmann
Christliche Meditation - Besinnung auf christliche Identität im psychotherapeutischen Prozess Susanne Hüfken
ADHS im Erwachsenenalter Thomas Wübbena
Adam, wo bist Du? Identität im Gegenüber Gottes Hans-Joachim Eckstein
Pressemitteilung der APS über das Gespräch mit dem LSVD_2009-05-14
Presseerklärung Vorstand APS-Kongress 2009-05-14
Presseerklärung Vorstand APS-Kongress 2009-04-09
Presseerklärung Vorstand APS-Kongress 2009-03-31
Begrüßungsrede Martin Grabe
Kongress-Vorankündigungsflyer
Kongress-Programmheft
APS-Jahrestagung 2009
Ehe - Wie sie gelingen kann
Wie gelingt Ehe? Claudia und Eberhard Mühlan
Kommunikations- und Streitkultur in der Ehe Ulrich Giesekus
Programm der Tagung